Freitag, 31. Mai 2013

Grillgewürzmischung oder wie kann ich dem 'Winterwetter' trotzen

Hey Freunde,

wie geht’s denn euch so, seit ihr auch Stuf  vom Wetter und dass jeder nur mehr übers Wetter schimpft, es nur mehr dieses Thema gibt? Ich schon. Darum hab ich beschlossen was dagegen zu machen. Grillparty auf dem Balkon - da kann es regnen, stürmen oder auch noch schneien. Möchte euch darum heute mein Grillgewürz vorstellen.



Zur Herstellung des Gewürzes braucht ihr folgende Zutaten. 2,5 EL braunen Zucker, 2 TL Senf Pulver, 2 TL Zwiebel Pulver, 2 EL Paprika Pulver, 2 TL Knoblauchpulver, 1,5 TL getrockneten Basilikum, 1 TL gemahlene Lorbeerblätter, ¾ TL gemahlenen Koriander, ¾ TL getrockneter Thymian, ¾ TL gemahlenen schwarzen Pfeffer und  ¾ TL gemahlenen weißen Pfeffer. Diese Zutaten alle miteinander in einer kleinen Schüssel mischen und in ein Glasgefäß oder anderen luftdichten Behälter geben. Haltbarkeit ist zwischen 4-6 Monaten, je nach frische der Zutaten.  Die meisten Zutaten habe ich gekauft, aber zb. Basilikum und Thymian hab ich selbst im Garten bzw. Balkon und musste ihn nur mehr trocknen. Pfeffer kam bei mir frisch gemahlen aus der Mühle.
Dieses Gewürz könnt ihr für Fleisch, Geflügel oder Fisch verwenden. Vor dem Grillen nur mit der Mischung einreiben, kurz einziehen lassen und rauf auf den Grill. Oder am Vortag Gewürz mit ein wenig Olivenöl in einen Behälter geben und Fleisch hineinlegen, über Nacht ziehen lassen und dann rauf auf dem Bruzzler.
Wie ihr wahrscheinlich bemerkt habt, Salz hab ich keines dazu gegeben, dass entzieht dem Fleisch den Saft. Einfach vor dem servieren einige Salzkörner raufgeben und dann schmecken lassen!

Wünsche euch gutes Gelingen und habt ein schönes Wochenende
Eure Lisa



...und, habt ihrs schon bemerkt? Alles neu macht der Mai!! Da das Wetter schon nicht in die Gänge kommt - wie soll man bei diesem Wetter an Neuanfang denken - machen wir es auf unserem Blog auf „Alles Neu macht der Mai“. Dank unserer hauseigenen Graphikabteilung haben wir das Layout überarbeitet und etwas Luft und Sonne hereingeholt. Auch Logo und Favicon wurden aktualisiert. Was sagt Ihr dazu?
Außerdem haben wir Pinterest dazugestellt. Für den der Pinterest noch nicht kennt, es ist eine weltweite Bilderbibliothek, ein soziales Netzwerk, in dem wirklich alle Themen behandelt werden. Man kann Foto einstellen, weiterpinnen, liken und kommentieren. Man kann seine eigene Tafel zusammenstellen oder Sammlungen von Bildern zu Themen von anderen herholen. Wenn Ihr Lust habt, schaut mal rein in unsere Pinteresttafel. Einfach rechts auf den Button klicken!!

Kommentare:

  1. Hallo ihr Lieben,
    Eure Gewürzrezepte sind genial, hatte das Glück Euer Bärlauchsalz auszuprobieren. Es schmeckte einfach köstlich! :)
    Macht weiter so ich freue mich immer wieder was von Euch zu sehen!

    Liebe Grüße
    Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Margit, vielen vielen Dank! Freu und wenn du tolle Ideen hier bei uns findest! Grüße Lisa

      Löschen