Freitag, 10. Mai 2013

Schokolade mit Veilchen oder Pistazien - alles liebe Mama

Hey Freunde,


am Sonntag ist ja Muttertag. Habt ihr euch schon Gedanken gemacht, was ihr eurer lieben Mama schenken möchtet oder wie ihr sie verwöhnen wollt? Ich so einige.  Hab mich gefragt: Was mag meine Mutter eigentlich am liebsten? Blumen und Schokolade war mein Ergebnis. Kann mir vorstellen was ihr euch jetzt denkt, kann man das kombinieren? Hab mich schlau gemacht und im Buch ‚Geschenke aus dem Garten selbst gemacht‘ das perfekte Rezept gefunden  – selbst gemachte Schokolade mit Veilchen oder Pistazien. Geht auch ganz schnell, für diejenigen die es noch eilig haben.

Hab das Rezept ein wenig angepasst. Schmelzt 250g Kokosfett im Wasserbad. Rührt dann nach und nach ca. 230g gesiebten Staubzucker und 1 Päckchen Vanillezucker unter. In die Masse gebt ihr anschließend noch ca. 120g Kakaopulver und rührt alles unter.
Diese flüssige Masse gebt ihr in eine Form, wie ihr seht hab ich Herzen verwendet. Lässt die Schokolade im Kühlschrank ca. 20-25 Minuten abkühlen und legt dann die Veilchen oder Pistazien rauf. Und lässt sie dann noch ein wenig drin oder auch über Nacht.
Dann noch hübsch verpacken und stolz eure Mama überreichen.




Liebe Mama, alles liebe zum Muttertag!

Wünsche euch gutes Gelingen
Eure Lisa


Kommentare:

  1. Unglaublich schöne Idee, aber leider zu spät entdeckt...gab dieses Jahr wieder nur nen Strauß Blumen.

    Aber nächstes Jahr vielleicht! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, auch Blumen können viele Wörter sprechen, bin mir sicher sie hatte Freude damit! :) Blumenschoki muss ja nicht umbedingt zum Muttertag sein, gibt ja noch andere Anlässe wie zb Geburtstag oder auch einfach nur so! :) Wünsche dir jedenfalls viel spass beim ausprobieren

      Löschen
  2. Es sieht zauberhaft aus. Die dunkle Schokolade mit den blauen Veilchen habe ich noch nie gesehen. Blumenschokolade gute Idee.

    AntwortenLöschen