Freitag, 5. Juli 2013

Erdbeer-Kurumba-Knödl oder die Malediven küssen Südtirol!

Hei meine Lieben

Bei Jeanny von Zucker, Zimt und Liebe wird verlost!! Und was fuer eine tolle Reise: eine Woche Malediven mit allem Drum und Dran. Was man dafür tun muß: Kreiert ein fantastisches Kokosrezept. 
Also ran an den Backbleche und Töpfe und kopfen , was man so alles mit Kurumba, das heißt auf Deutsch Kokosnuß, machen könnte.
Für mich war relativ schnell klar, daß es ein Südtiroler Rezept sein sollte...und es sollte so schmecken, daß man beim ersten Bissen an die Malediven denkt...oder sich sogar wünscht dort zu sein.


Erdbeer-Kurumba-Knödl oder 
Die Malediven küssen Südtirol!



Kocht 200g geschälte und kleingeschnittene Kartoffeln in Salzwasser, bis sie weich sind. Drückt sie noch warm durch die Kartoffelpresse. Gebt 60g Mehl, 1EL Butter und ein Eigelb unter die Masse. Außerdem noch 60g Kokosmehl, daß bekommt Ihr im asiatischen Laden.
Fest durchkneten und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. 



Die Erdbeeren waschen und vom Stiel entfernen. In eine Schüssel geben und etwas braunen Zucker darüberstreuen. Sie sollten einige Minuten ziehen. 



Den Kartoffelteig ausrollen, Quadrate schneiden und in die Mitte eine Erdbeere legen. Diese mit dem Teig ummanteln und in Salzwasser 20min kochen. 100g Brösel in einer Pfanne mit 2 El Butter anbräunen. 60g braunen Zucker dazugeben. Ganz zum Schluß 60g Kokosflocken einrühren. Die noch warmen Knödel darin rollen und servieren. Schmeckt wunderbar lecker. 
Sollten wir nicht auf den Malediven fahren, werden uns diese Erdbeer-Kurumba-Knödl sie uns ein wenig näher bringen, wann immer wir davon kosten.



Habt ein schönes Wochenende,
Siggi

Kommentare:

  1. liebe siggi, diese knödel sind fabelhaft!! die möchte ich unbedingt ausprobieren und in gedanken auch auf die malediven fahren!!! bravissima <3

    AntwortenLöschen
  2. Hej Siggi, die schauen superlecker aus. Bin nur 3 Tage hier, dann fahren wir nach Gsies. Werde sie nachher ausprobieren...
    bacione Helene

    AntwortenLöschen