Montag, 31. März 2014

Das ruckzuck Brot mit Bärlauch

Könnt ihr euch  noch an Vatertag 2013 erinnern? Wir hier hatten euch ja das ultimative Geschenk gezeigt - das Bierbrot. Heute verfeinern wir dies mit Bärlauch. Ihr werdet euch eh denken, ist nicht bald genug von dem grünen Knoblauch? Aber es gibt einfach viel zu viele Dinge die man mit Bärlauch machen kann, noch dazu ist er sehr gesund. Bärlauch wirkt entzündungshemmend und entschlackend und kurbelt den Stoffwechsel an. So können wir bestens der Frühjahrsmüdigkeit entgegen wirken. :)


Ihr benötigt dazu eine Flasche Bier 0,33ml, 500g Mehl, 1 Pkg Backpulver, 1 TL Salz, einen 1/2 TL Zucker und natürlich einige Blätter Bärlauch.
Heizt das Backrohr auf 175 Grad Umluft vor.
In einer Rührschüssel Mehl mit Backpulver, Salz, Zucker und Bärlauch vermischen. Unter Rühren nach und nach das Bier hinzufügen bis der Teig eher dickflüssig ist. Die Kastenform einfetten und mit Mehl bestreuen. Teig einfüllen. Das Bärlauchbierbrot auf der mittleren Schiene ca. 45 Minuten backen. Herausnehmen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

 
Schmeckt super zur Merende, zu Suppen oder auch einfach nur so mit Butteraufstrich.
Zum Verschenken einfach in ein Küchentuch einwickeln, mit einer Schleife versehen und fertig.

Gutes Gelingen und schönes Schenken,
eure Lisa

Kommentare:

  1. Wie viel Bärlauch denn ca?Danke für eure Antwort tolle Seite:-)mari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mari, danke fürs Kompliment! Da freu ich mich immer sehr darüber!! :) Wie viel Bärlauch, hängt davon ab wie gerne du ihn hast. Je mehr Blätter umso intensiver. Ich hab das damals so nach Gefühl gemacht, darum kann ich dir jetzt leider nicht sagen ob es 10 oder 20 Blätter waren. Gib ihn einfach zu Mischung dazu, dann siehst du ja in etwa, wieviel Grünes im Teig ist, wenn dir vor kommt zu wenig weil du nur hie und da ein Stück siehst, gib noch was dazu.
      Ich hoffe dir weitergeholfen zu haben.
      Ganz Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
  2. supi danke lisa:-) auf eurer Seite sind ganz viele Tolle Sachen die ich bestimmt mal probieren werde freu mich schon auf neues von euch:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sehr gerne :)
      danke danke danke für deine lieben Worte. Freu mich immer wieder sehr darüber. Überhaupt über so fleißige Leser und Tester wie dich :)
      lg
      Lisa

      Löschen