Dienstag, 25. November 2014

Schneemännermuffins bzw. geschmolzener Schneemann auf Muffin...

Bin grad Muffin verrückt, merkt man aber eh nicht, oder? :) Hab im www nach Weihnachtsleckerein gesucht und hab das Bild von diesen schönen Muffins entdeckt. Leider kein Rezept dazu, aber macht doch nichts. Wir sind ja kreativ, nicht? Also schnellen Buttermilch/Ölteig gemacht und den Schneemann draufgemacht. Nicht jetzt wie ihr euch den Schneemann vorstellt mit Kugelbauch und noch nen Kugelbauch und den Kopf, nene. Ist ja noch viel zu warm, darum gibts einen geschmolzenen Schneemann :)
 
  
Für ca. 12 Muffins braucht ihr:


200g Mehl
2 TL Backpulver
1 TL Natron
2,5 EL Kakaopulver
1 Ei
100g Zucker
70ml Maisöl
200ml Buttermilch
 
Heizt das Backrohr auf 180 Grad vor. Muffinformen bereitstellen. Vermischt Mehl, Backpulver und Natron. Stellt alle anderen Zutaten bereit. Muffinteige sollte man immer nur kurz rühren und wenig warten lassen, darum besser alles vorher abwiegen und bereitstellen.
Gebt das Ei in eine Schüssel und verquirlt es, Zucker dazugeben und dann noch Öl und Buttermilch. Mehlmischung uind Kakaopulver zufügen und kurz unterrühren.
Den Teig in dir Formen füllen und auf der mittleren Schiene 20 Minuten backen.
 
 
Für die geschmolzenen Schneemänner braucht ihr
6 Eiskonfekt
40g geschmolzene weiße Schokolade
24 Schokotropfen
und 12 Nasen, hab da länger orange Zuckerstreusel genommen.
 
Schokolade im Wasserbad schmelzen, nehmt einen Esslöffel und leert den Inhalt über die Muffins. Ein wenig abkühlen lassen und dann das halbierte Eiskonfekt drauf geben. Zwei Schokotropfen für die Augen und zum Schluss noch den orangen Zuckerstreusel für die Nase. Kühlstellen und dann geniesen :)

Gutes Gelingen,
eure Lisa
 

Kommentare:

  1. Hallo Lisa!
    Deine Schneemänner gefallen mir sehr gut. Und ich bin mir sicher, dass sie auch gut schmecken! ☺
    Glg Vicki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Vicki, danke dir :) Ja das taten sie!! Sind sehr fluffig und die weiße Schoko ist noch das kleine verdiente Extra dazu :)
      Danke dir
      Liebe Grüße Lisa

      Löschen
  2. troppo carini!! diese muffins (bin übrigens auch ganz verrückt danach...!) werde ich sicherlich nachmachen :)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir Cristina :) Ich wünsche dir gutes Gelingen!! Dann sind wir ja schon zu zweit :) supii
      Liebe Grüße Lisa

      Löschen