Dienstag, 8. Dezember 2015

Türchen Nummer 8 - Schokoblumen

Im Türchen Nummer 8 befinden sich heute Blumen. Um in den noch quasi sommerlichen Winter Blumen zu zaubern.. :)
Diese Kekse könnt ihr auch ganz leicht mit Kindern machen. Sie erfreuen sich doch so sehr wenn sie mithelfen dürfen, und ein wenig vom Teig naschen. So wie auch wir großen, zwischendurch verschwindet dann auch noch ein Smartis oder zwei :)


Für den Teig benötigt ihr:
160 g Mehl
20 g Speisestärke
100 g weiche Butter
80 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
2,5 EL Kakaopulver
1 Eiweiß

Das Mehl mit der Speisestärke vermischen. Auf die Arbeitsfläche sieben und in der Mitte eine Vertiefung drücken. Sieht jetzt aus wie ein Vulkan mit einem Krater. Dann das Eiweiß anschlagen. Gebt Butter, Staubzucker, Vanillezucker, Kakaopulver und das angeschlagene Eiweiß in die Mitte und knetet nur diese Zutaten, mit ein wenig Mehl so lange bis keine Butterstücke mehr zu sehen sind. Danach mit dem restlichen Mehl fertig kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Den Teig nun mit einem Küchentuch zugedeckt ca. 30 Minuten an einen kühleren Ort ruhen lassen.
Dann Arbeitsfläche bemehlen, Backrohr auf 170 Grad Umluft vorheizen. Einen Teil Teig ausrollen und die Blumen ausstechen. Immer so weiter bis der Teig alle ist.


Ab ins Backrohr und für ca. 10 Minuten backen.


Abkühlen lassen und dann geht's ran ans verzieren, dazu braucht ihr:
100 g Schokolade, Vollmilch
1 Packung Smartis

Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen. Die Schokolade mithilfe eines Messers dann auf den Blumen verstreichen und ein Smartis in der Mitte platzieren. Nun nur noch die Schokolade trocknen lassen und dann genießen. :)

Gutes Gelingen,
eure Lisa 




Kommentare:

  1. Oh wie süß :-) Davon hätte ich jetzt gerne mindestens 2 Hände voll :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Malene, Dankeschön. :) ich wird sie für dich vernaschen :)) ganz liebe Grüße Lisa

      Löschen